EINSATZBERICHTE

Auf dieser Seite finden Sie die letzten Einsätze der FF Heroldsberg.
Wir bemühen uns diese Seite tagesaktuell zu halten.
12.05.2019
11:08
Verkehrsunfall
BAB A3 Fahrtrichtung Würzburg
[Bachhiesl] Heute Vormittag wurde die Feuerwehr Heroldsberg neben den Feuerwehren aus Behringersdorf und Schwaig auf die Autobahn gerufen. Bei Nürnberg Nord wollte ein PKW Lenker von der Autobahn in Richtung Nürnberg abfahren. In der Autobahnabfahrt kam er mit seinem Fahrzeug von der Fahrbahn ab und wurde durch die dort beginnende Leitplanke ausgehebelt. Das Auto überschlug sich mehrfach bis es in einer Senke auf dem Dach liegen blieb. Der Fahrer wurde vor dem Eintreffen der Feuerwehr durch die Polizei aus seinem Fahrzeug befreit. Für die Dauer der Bergemaßnahmen wurde die Autobahnausfahrt gesperrt. Zusammen wurden die durch den Überschlag herausgeschleuderten Gegenstände wieder eingesammelt, der Abschleppdienst unterstützt und die Batterie abgeklemmt.057/19
Alarmstichwort:
THL 2
Eingesetzte Kräfte:
Feuerwehr Heroldsberg: 20
mit: KdoW, LF 16/12, RW, VSA, SW 2000
Polizei: 4
mit: Einsatzfahrzeug
Rettungsdienst: 6
mit: Einsatzleiter RD, RTW, Notarzt
Benutzte Geräte:
Crash Recovery System, Werkzeug
08.05.2019
14:38
Tragehilfe
Heroldsberg, Untere Bergstraße
[Bachhiesl] Heute Nachmittag wurde die Feuerwehr Heroldsberg zu einer Tragehilfe für den Rettungsdienst in die Untere Bergstraße nach Heroldsberg gerufen. Zusammen mit dem Rettungsdienst wurde der Patient aus dem Haus getragen und in den Rettungswagen verbracht. 056/19
Alarmstichwort:
THL 1
Eingesetzte Kräfte:
Feuerwehr Heroldsberg: 11
mit: DLK 23/12, LF 16/12, KdoW
Rettungsdienst: 2
mit: RTW
Benutzte Geräte:
Gasmessgerät
01.05.2019
17:26
Rauchentwicklung
Heroldsberg, Am Festplatz
[Bachhiesl] Heute Abend wurde die Feuerwehr Heroldsberg zu einem PKW-Brand nach Heroldsberg zum Festplatz gerufen. Durch aufmerksame Jugendliche wurde eine Rauchentwicklung, die unter dem Fahrzeug hervorkam, festgestellt. Das Auto mit ausländischem Kennzeichen wurde mit der Wärmebildkamera kontrolliert, allerdings ohne weitere Feststellungen. Nach Eintreffen der Polizeistreife wurde der Einsatz daraufhin abgebrochen.055/19
Alarmstichwort:
B 1
Eingesetzte Kräfte:
Feuerwehr Heroldsberg: 19
mit: KdoW, LF 16/12, TLF 16/25
Polizei: 2
mit: Einsatzfahrzeug
Rettungsdienst: 2
mit: RTW
Benutzte Geräte:
Wärmebildkamera
23.04.2019
11:29
Verkehrsunfall
Eckental, Forth, Forther Hauptstraße
[Bachhiesl] Heute Vormittag wurde die Feuerwehr Heroldsberg zu einem Verkehrsunfall nach Eckental gerufen. In der Forther Hauptstraße kam es zwischen einem PKW und einem Kleintransporter zur seitlichen Berührung worauf im Anschluss der Kleintransporter an einer Hauswand zum Stehen kam. Die Einsatzstelle wurde durch die Feuerwehren aus Forth und Eschenau abgearbeitet. Die Einheiten aus Heroldsberg konnten die Einsatzstelle wieder zügig verlassen bzw. brauchten nicht mehr weiter anfahren. 053/19
Alarmstichwort:
THL 2
Eingesetzte Kräfte:
Feuerwehr Eschenau: 17
mit: LF 16/12, VSA, MZF, TLF 16/25
Feuerwehr Forth: 15
mit: LF 16/12, LF 8
Feuerwehr Heroldsberg: 14
mit: KdoW, LF 16/12, RW
KBM Menger - Dienstbezirk 4/3: 1
Polizei: 2
Rettungsdienst: 6
mit: RTW, RTH, Notarzt, Einsatzleiter RD
Externe Links:
226 bis 229 von 229
Am Anfang der Meldung findet sich ein Kürzel, das die Quelle angibt.
Fotos entstammen, soweit nicht anders genannt, dem Archiv der Feuerwehr Heroldsberg.
Jede Verwendung der Meldung oder Bilder ohne Einverständnis seitens der Feuerwehr Heroldsberg ist untersagt.